Top News

Willkommen im News Bereich von Reifen Baierlacher.
Lesen Sie hier die neuesten News, die wir für Sie zusammen getragen haben. Um nach Thema zu filtern, wählen Sie eine der nachfolgenden Kategorien.

Kategorien ...


Neue Kennzeichnung macht die Reifenwahl einfacher

- Kategorie: Reifen-News

Neue Kennzeichnung macht die Reifenwahl einfacher: Die neue EU-Reifenkennzeichnung fördert Sicherheit im Winter und Umweltfreundlichkeit Nürnberg, 4. Dezember 2019 – Die neue EU-Reifenkennzeichnung ist vor allem für die Nutzung von Winterreifen sehr nützlich: Sie liefert den Verbrauchern wichtige Informationen über die Grip-Eigenschaften auf Schnee und Eis. Bisher fehlte es der Kennzeichnung an Hinweisen zu Eigenschaften, die bei anspruchsvollem Winterwetter erforderlich sind. Mit der Einführung der neuen Kennzeichnung im Mai 2021 sollen Verbraucher leichter zu Reifen finden, die sparsamer, sicherer und leiser sind. Bislang hatten Autofahrer über das EU-Reifenlabel keine Möglichkeit, zwischen Winterreifen für unterschiedliche Wetterbedingungen zu unterscheiden. Die Europäische Union hat sich nun darauf geeinigt, dass die Kennzeichnung, die den Energieverbrauch und die Reifeneigenschaften angibt, aktualisiert wird. Das ist besonders beim Vergleich von verschiedenen Reifenmodellen sowie beim Online-Kauf hilfreich. Gemäß der bisherigen Regulierung müssen alle Pkw- und Van-Reifen einen Aufkleber tragen, der Informationen zur Nasshaftung, dem externen Rollgeräusch und den Auswirkungen auf die Kraftstoffeffizienz liefert. In Mitteleuropa ist Grip bei nasser und schneebedeckter Straße entscheidend für die Sicherheit im Winter, während in den nordischen Ländern der Grip auf Eis wichtiger ist. Bislang waren Kennzeichnungen mit diesen Angaben nicht verpflichtend. „ Die neue Kennzeichnung des Grips auf Eis unterscheidet nun Reifen, die für nordische Länder geeignet sind von anderen Winterreifen. Mit der Schneegrip Markierung hingegen, dürfen nur Reifen mit einer ausreichenden Leistung auf Schnee für den mitteleuropäischen Winter gekennzeichnet werden ", sagt Jarmo Sunnari , Manager für Standards, Regulierungen und Freigaben bei Nokian Tyres . Die richtige Kaufentscheidung treffen In Mitteleuropa sind die Winter meist nass, weshalb die Bodenhaftung bei regennasser Fahrbahn im Vordergrund steht. Vereinzelt ist auch Schneegriff wichtig. Nordische Winterreifen sind jedoch speziell für Fahrten auf Eis entwickelt worden. „ Das bisher größte Problem war, dass nicht alle Winterreifen für alle Winterbedingungen geeignet sind. Reifen, die für den mitteleuropäischen Winter entwickelt wurden, unterscheiden sich völlig von nordischen Winterreifen. Nassgriff und Eisgriff schließen sich gegenseitig aus, und wenn die Informationen auf dem Reifen-Label nicht stimmen, kann es passieren, dass der Verbraucher am Ende die falschen Reifen kauft ", sagt Sunnari. Die Eisgriffmarkierung wird zunächst nur für Pkw-Reifen verwendet, während die Schneegriffmarkierung auch für Minivan-, Kleinlaster-, Lkw- und Busreifen vorzufinden sein wird. Die Kennzeichnungen basieren auf internationalen Normen und Vorschriften. Der Eisgrifftest wird derzeit bei der International Organization for Standardization (ISO) standardisiert, der Schneegriff bezieht sich auf die ECE-Regeln der Vereinten Nationen. Nokian Tyres arbeitet aktiv mit den nordischen Behörden und Entscheidungsträgern zusammen , um die Markierungen zu aktualisieren. Im Überblick: Gemäß der bisherigen Regulierung müssen alle Pkw-, Van- und Lkw-Reifen einen Aufkleber tragen, der Informationen zur Nasshaftung, dem externen Rollgeräusch und den Auswirkungen auf die Kraftstoffeffizienz liefert. Die neue EU-Reifenkennzeichnung enthält in Zukunft auch Informationen zu Eis- und Schneegriff. Die Reifen-Labels sind besonders beim Vergleich von verschiedenen Reifenmodellen sowie beim Online-Kauf sehr hilfreich. Die neue Regulierung gilt nicht für Reifen mit Spikes. Die neue Reifenkennzeichnung wird am 1. Mai 2021 eingeführt. Fotomaterial: Das neue Design der EU-Reifenkennzeichnung . Auf der Unterseite der Abbildung finden Sie Informationen zum Abrollgeräusch und zum Schneegriff. Weitere Informationen: ETRMA (European Tyre & Rubber Manufacturers' Association) begrüßt die vorläufige Einigung über die Überprüfung der europäischen Reifenkennzeichnungsverordnung   Quelle:  mit freundlicher Genehmigung von Nokian Tyres


ADRENALIN PUR - MIT GOODYEAR UND LE MANS 66

- Kategorie: sonstiges

          ADRENALIN PUR - MIT GOODYEAR UND LE MANS 66       Am 14. November startet der Blockbuster „Le Mans 66“ mit Matt Damon und Christian Bale! Ein Film über das legendäre Autorennen 1966, bei dem Ford seinen übermächtigen Konkurrenten Ferrari auf Goodyear Reifen vom Thron stößt! Das Rennen war der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte von Goodyear, mit 14 Siegen und weltweiter Markenbekanntheit. Heute meldet sich Goodyear in der Welt des Motorsports zurück: in 2020 beweisen wir wieder exzellente Performance auf der Rennstrecke von Le Mans und bringen diese auf die Straße.         Als Auftakt dieses fulminanten Comebacks bringen wir mit 20th Century Fox unseren Goodyear Spot in alle 30 CinemaxX-Kinos überall in Deutschland.     Wann Sie uns im Kino sehen können: - Ab sofort bis zum Filmstart zusammen mit dem Trailer vor allen Filmen ab 18 Uhr - Ab der Premiere am 14.11. bis zum 20.11.2019 exklusiv vor dem Film Le Mans 66 - Vom 17.10. bis 20.11.2019 auf allen 350 Screens in den Kinos bspw. im Foyer, am Ticket Schalter etc.         Wir hoffen, dass diese Partnerschaft Ihren Abverkauf der Marke Goodyear zusätzlich unterstützt und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Wintersaison. Viel Freude beim Mitfiebern! Ihr Goodyear Team


Goodyear - Testsieger für Gipfelstürmer: UltraGrip Performance+

- Kategorie: Reifen-Tests

96             T estsieg Nr. 1  Goodyear UltraGrip Performance+  auto motor und sport       Sehr gut auto motor und sport  kürt den neuen Goodyear UltraGrip Performance+??? zum Besten im aktuellen Wintereifentest (215/55R17). ??????Kommentar der Tester: „Auf Schnee ist der neue Goodyear UltraGrip Performance+ nicht zu schlagen. Top-Winterreifen mit Spitzengrip auf Schnee und kurvensicherem Nässeverhalten."         Testsieg Nr. 2 Goodyear UltraGrip Performance+  AUTO BILD sportscars       Vorbildlich Ebenso siegt er im Test von AUTO BILD sportscars in der 19-Zoll-Größe 255/35R19. Fazit: „Das brandneue Winterprofil von Goodyear beeindruckt mit tollen Leistungen bei jeder Witterung.“ Stärken: „Neues Winterprofil mit vorbildlichen Fahreigenschaften unter allen Witterungsbedingungen, dynamisches Nasshandling, sehr gute Schneequalitäten, geringer Rollwiderstand.“ Das Urteil: „Vorbildlich“.           Testsieg Nr. 3 Goodyear UltraGrip Performance Gen-1  AUTO ZEITUNG       Sehr empfehlenswert Auch die AUTO ZEITUNG verleiht dem UltraGrip Performance Gen-1 (225/55R17) den Siegertitel und „sehr empfehlenswert“. Kommentar: „Seinen Testsieg holt der Goodyear mit sehr sicheren Fahreigenschaften unter allen Testbedingungen.“           Testsieg Nr. 4 Dunlop Winter Response 2  ADAC       Gut Als Bester im ADAC Test in der Größe 185/65 R15 T und „gut“ schneidet der Dunlop Winter Response 2 ab. Das Fazit: „Bestnote auf Schnee und beim Spritverbrauch, besonders gut auf Nässe, gut auch auf trockener Fahrbahn“.           Platz 2 Goodyear UltraGrip Performance+  Auto Bild       Vorbildlich Der UltraGrip Performance+ erreicht im Winterreifentest der AUTO BILD (225/45 R 17) den zweiten Gesamtplatz und das Urteil „Vorbildlich“. Seine Stärken: „Neues Winterprofil mit vorbildlichen Fahreigenschaften auf nasser und verschneiter Piste, präzises Einlenkverhalten, dynamisches Nass- und Schneehandling, kurze Schnee- und Nassbremswege, hohe Laufleistung.“ Keine Schwächen.        


ADAC Tests 2019: Winterreifen 185/65 R15 T für Kleinwagen

- Kategorie: Reifen-Tests

  Erwartungen nicht immer erfüllt: Das Urteil "gut" erreichen von den Premiumprodukten nur der Dunlop und der Pirelli, mit Kleber schiebt sich noch eine Michelin-Zweitmarke dazwischen.     Lesen Sie hier den kompletten Bericht auf ADAC.de  


Testsieger: UltraGrip Performance+

- Kategorie: Reifen-Tests

Testsieger: UltraGrip Performance+           Top-Winterreifen mit Spitzengrip auf Schnee ??? auto motor und sport  kürt den neuen Goodyear UltraGrip Performance+??? zum Besten im aktuellen Wintereifentest. Verglichen wurden elf Produkte in der Größe 215/55R17. ???Der neue UltraGrip Performance+ erhält die höchste Gesamtwertung und besticht durch seine durchgängig großartige Leistung in allen Disziplinen. Auf Schnee fährt er eine überragende Wertung von 9,7 von 10 möglichen Punkten ein und überzeugt speziell auch bei Nässe. ???Kommentar der Tester: „Auf Schnee ist der neue Goodyear UltraGrip Performance+ nicht zu schlagen.Top-Winterreifen mit Spitzengrip auf Schnee und kurvensicherem Nässeverhalten."


Seite 1 von 3 - »